Feed aggregator

Über ReferNet

15. 1. 2020
Das Fachwissen- und Referenznetzwerk (kurz: ReferNet) wurde vom Cedefop (Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung) eingerichtet, um der wachsenden Nachfrage nach Informationen zu entsprechen, die Vergleiche zwischen den Entwicklungen und politischen Vorgehensweisen in den EU-Mitgliedstaaten ermöglichen.ReferNet Austria ist ein Projekt der abf-austria (Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschung Austria). Die abf-austria bietet auf Grund der Einbeziehung einschlägiger Forschungseinrichtungen der Berufsbildungs- und Qualifikationsforschung in Österreich eine zentrale Plattform für das ReferNet in Österreich. Ziel des ReferNet in Österreich ist die Herstellung von Transparenz und Synergie in der Berufsbildungsforschung, die Verbreitung von Informationen und Forschungsergebnissen sowie die Beratung von Cedefop.Mehr über ReferNetMehr über CedefopDas ReferNet Austria wird kofinanziert von der Europäischen Kommission/Cedefop und dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur.  NewsIn der ReferNet Newsline finden Sie mehr News ...

Über ReferNet

15. 1. 2020
Das Fachwissen- und Referenznetzwerk (kurz: ReferNet) wurde 2002 von Cedefop, dem Europäischen Zentrum für die Förderung der Berufsbildung, eingerichtet, um der wachsenden Nachfrage nach Informationen zu entsprechen, die Vergleiche zwischen den Entwicklungen und politischen Vorgehensweisen in den EU-Mitgliedstaaten ermöglichen. In der Folge wurde in jedem EU-Mitgliedsstaat sowie in Norwegen und Island ein nationales ReferNet-Team etabliert, das über umfassende Expertise im Bereich der Berufsbildung verfügt.Im ReferNet Austria arbeiten zwei Institute zusammen, die Forschung und Entwicklung an den Schnittstellen Bildung, Qualifizierung und Arbeitsmarkt betreiben. Ziel dieses Konsortiums ist die Verbreitung von Informationen über das österreichische Berufsbildungssystem, über Forschungsergebnisse und bildungspolitische Maßnahmen. Die Arbeiten des ReferNet Austria werden von Cedefop und dem Bundesministerium für Bildung kofinanziert.Mehr über ReferNet und das ReferNet Austria KonsortiumMehr über Cedefop News

Über ReferNet

15. 1. 2020
Das Fachwissen- und Referenznetzwerk (kurz: ReferNet) wurde 2002 von Cedefop, dem Europäischen Zentrum für die Förderung der Berufsbildung, eingerichtet, um der wachsenden Nachfrage nach Informationen zu entsprechen, die Vergleiche zwischen den Entwicklungen und politischen Vorgehensweisen in den EU-Mitgliedstaaten ermöglichen. In der Folge wurde in jedem EU-Mitgliedsstaat sowie in Norwegen und Island ein nationales ReferNet-Team etabliert, das über umfassende Expertise im Bereich der Berufsbildung verfügt.Im ReferNet Austria arbeiten zwei Institute zusammen, die Forschung und Entwicklung an den Schnittstellen Bildung, Qualifizierung und Arbeitsmarkt betreiben. Ziel dieses Konsortiums ist die Verbreitung von Informationen über das österreichische Berufsbildungssystem, über Forschungsergebnisse und bildungspolitische Maßnahmen. Die Arbeiten des ReferNet Austria werden von Cedefop und dem Bundesministerium für Bildung kofinanziert.Mehr über ReferNet und das ReferNet Austria KonsortiumMehr über Cedefop News

01.01.2020: Test-PM

1. 1. 2020
BIBB-Pressemitteilung

Správa o kľúčových kompetenciách

21. 9. 2017
Sieť ReferNet spracovala podľa požiadaviek a obsahovej štruktúry Cedefopu správy o implementácii kľúčových kompetencií v národných kurikulárnych dokumentoch.

Zasadnutie generálnych riaditeľov ministerstiev zodpovedných za OVP (DGVT)

21. 9. 2017
18-20.10.2016 sa v Bratislave uskutoční stretnutie predstaviteľov ministerstiev zodpovedných za OVP, spojené s konferenciou „Apprenticeship: Better training - Higher skills - Great opportunities“.

Dve publikácie o Slovensku z dielne Cedefopu

21. 9. 2017
Pri príležitosti predsedníctva SR v Rade EÚ pripravil Cedefop v spolupráci s ReferNetom Slovakia dve publikácie – Vocational education and training in Slovakia a Spotlight on VET: Slovakia. Takáto dvojica publikácií je k dispozícii o všetkých predsedníckych krajinách.

Správa o učiteľoch a majstroch v OVP na Slovensku

21. 9. 2017
Sieť ReferNet spracovala na návrh a podľa požiadaviek Cedefopu stručné správy o postavení učiteľov, majstrov a inštruktorov OVP „Supporting teachers and trainers for successful reforms and quality of VET – mapping their professional development in the EU“.

Komparatívna štatistika mesiaca – december 2013

21. 9. 2017
Štatistika mesiaca ukazuje, že úroveň mladých dospelých (16 -29 rokov) na Slovensku je v čitateľskej gramotnosti pod úrovňou krajín OECD. Graf je spracovaný na základe prvých výsledkov medzinárodného prieskumu PIAAC zverejnených na jeseň 2013.

VET in Slovakia – discussion on Europe 2020 strategy

21. 9. 2017
A workshop on New skills for new jobs prepared by SNO was one seven workshops organised in partnership with the Delegation of the European Commission in the Slovak Republic to support the national discussion on Europe 2020 strategy.

Further reforms in Education

21. 9. 2017
The Slovak Ministry of Education, Science, Research and Sport has started the trans-sectoral consultation process to the document, the “Concept Paper on Upbringing and Education in Kindergartens and Primary and Secondary Schools”.

European big data hackathon follow up: from competition to cooperation

20. 9. 2017
Prototype improvement, ideas for cooperation and suggestions for future actions were the main points of the European big data hackathon (#euBDhack) follow up, jointly organised by Cedefop and Euros

#CedefopPhotoAward 2017 winners announced

18. 9. 2017
Teams of vocational education and training (VET) learners from Lithuania and Ireland are the winners of this year’s #CedefopPhotoAward competition.

Spain: Youth guarantee system stimulus

15. 9. 2017
The Youth guarantee initiative aims to support youth employment, ensuring that young people receive an offer of employment, education or training after they finish their studies or become unemploye

‘Skillset and match’ September issue is out!

15. 9. 2017
The September 2017 issue of Skillset and match, Cedefop’s magazine promoting learning for work, is now available to read and download.

France: training programmes plan for job-seekers extended to 2017

15. 9. 2017
The 500 000 formations supplémentaires plan, initiated in January 2016, was designed to provide training to one million job-seekers over the year, doubling the number of unemployed people

Thessaloniki 2030 resilience strategy presented to Cedefop

13. 9. 2017
Thessaloniki Deputy Mayor for Urban Resilience and Development Planning Lina Liakou visited Cedefop on 13 September and presented the Municipality’s ongoing work on the city’s 2030 resilience strat

Apprenticeships discussed at Cedefop policy learning forum

8. 9. 2017
Stakeholders and national experts directly involved in Cedefop’s thematic country reviews (TCRs) on apprenticeships took part in the first policy learning forum on apprenticeships on 7 and 8 Septem

European vocational skills week: gearing up for more success in 2017

6. 9. 2017
Following the resounding success of the first European vocational skills week in 2016, a second instalment will take place in Brussels and across Europe in 2017 (20 to 24 November).

Apprenticeships to be discussed at Cedefop policy learning forum

29. 8. 2017
Stakeholders and national experts directly involved in Cedefop’s thematic country reviews (TCRs) on apprenticeships will take part in the first policy learning forum on apprenticeships on 7 and 8 S